WO SICH KOSMOPOLITEN ZU HAUSE FÜHLEN

Mitten in Deutschland, mitten in Europa liegt Frankfurt am Main. Die Stadt zählt zu den wichtigsten globalen Finanz- und Wirtschaftszentren und ist über den größten deutschen Flughafen komfortabel mit der ganzen Welt vernetzt. Das beflügelt eine urbane, stimulierende Mischung: Internationales Flair harmoniert mit hessischer Gemütlichkeit, das Lebensgefühl der Mainmetropole oszilliert ungezwungen zwischen Sushi und Äppelwoi. Aus gutem Grund gehört Frankfurt zu den beliebtesten deutschen Großstädten.

;
;
;
;

Wohnungstyp 1

Dieser dynamisch anmutende Wohnungstyp erstreckt sich über die gesamte geschwungene Gebäudeseite, die zur Oper hin ausgerichtet ist. Herzstück ist der weitläufige Wohn-Ess-Koch-Bereich. Eine herrschaftliche Hauptterrasse sorgt für gehobene Lebensqualität. Eine weitere Terrasse vor den Schlafzimmern rundet den großzügigen Charakter dieser Wohnung ab.

Wohnfläche: ca. 210 m2
Terrassenflächen (50%): ca. 17 m2
Monatskaltmiete: 6000 – 6450 €

Wohnungstyp 2

In dieser Wohnung genießen Sie die Aussicht zu beiden Seiten des Gebäudes, und zwar jeweils auf einer schönen Terrasse. An die herrschaftliche Hauptterrasse schließt sich der große, offen konzipierte Wohn-Ess-Bereich an. Er lässt sich durch Raumteiler gestalten und bietet eine repräsentative Fläche – ideal, um Gäste oder Geschäftspartner zu empfangen.

Wohnfläche: ca. 190 m2
Terrassenflächen (50%): ca. 15 m2
Monatskaltmiete: 5400 – 5690 €

Wohnungstyp 3

Ein offener Wohn-Ess-Bereich mit integrierter Küche bietet viel Raum zum Entspannen und Empfangen von Gästen. In einer Wohnung dieser Qualitätsklasse gehört eine herrschaftliche Hauptterrasse natürlich zum Standard. Eine zweite Terrasse ist den beiden geräumigen Schlafzimmern vorgelagert.

Wohnfläche: ca. 121 m2
Terrassenflächen (50%): ca. 15 m2
Monatskaltmiete: 3700 – 3760 €

Wohnungstyp 4

Dieser Wohnungstyp ermöglicht die Aussicht in drei Richtungen. Vor allem die herrschaftliche Hauptterrasse mit Blick zur Grünanlage ist äußerst einladend zum Verweilen. Der großzügig geschnittene und offene Wohn-Ess-Bereich mit integrierter Küche bietet viel Entfaltungsraum.

Wohnfläche: ca. 137 m2
Terrassenflächen (50%): ca. 22 m2
Monatskaltmiete: 4200 – 4410 €

EXTRAVAGANTES REFUGIUM – PASSEND ZU IHREM LEBENSSTIL

Das Wohngebäude am Opernplatz XIV zeichnet sich durch dezente Eleganz und angenehme Geradlinigkeit aus. Schöne große Fensterfronten und zurückgesetzte, teils geschützte Loggien strukturieren die Steinfassade und ergeben ein geradezu rhythmisches Erscheinungsbild.

Die großzügigen Grundrisse der gehoben ausgestatteten Wohnungen mit offenen Wohn-Ess-Koch-Bereichen eröffnen einzigartig viel Raum zur privaten Entfaltung oder zum Empfang von Gästen. Jede Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer mit jeweils einem Ensuite-Bad, einen Ankleide- und Abstellraum sowie ein Gäste-WC. Zu allen Wohnungen gehören ausgedehnte Terrassen. Ein Zuhause für alle mit hohen Ansprüchen an Komfort und Repräsentativität.


UNSERE FEATURES FÜR SIE

  • Luxuriöse und moderne Mietwohnungen in A-Lage
  • Großzügige Grundrisse von 118 bis 230 Quadratmetern (3 bzw. 4 Zimmer)
  • Fußbodenheizung und massives Echtholzparkett
  • Deckenhöhe von fast 2,90 m in den Wohnräumen, bodentiefe Fenster
  • Jede Wohnung verfügt über eine Terrasse
  • Zwei En-suite-Bäder sowie zusätzliches Gäste-WC pro Wohnung
  • Diverse Service-Angebote des 5-Sterne-Luxus-Hotels im Ensemble
  • Videoüberwachte Tiefgarage

Edler wohnen im Herzen Frankfurts

Am Opernplatz XIV leben Sie ganz selbstverständlich im Mittelpunkt eines urbanen Universums, das Ihnen reichhaltige Lebensqualität bietet. Vis-à-vis liegt würdevoll die Alte Oper, bekannt für exzellente Konzerte und brillante Bälle. Vor der Oper entfaltet sich mediterranes Flair auf einem Platz mit dem malerischen Lucae-Brunnen. Entdecken Sie exquisite Restaurants und Bars in der Nachbarschaft, entspannen Sie in Grünanlagen, die direkt vor der Haustür beginnen. Shops und Boutiquen befinden sich im Gebäudeensemble sowie ganz in der Nähe, z. B. in der Goethestraße, Frankfurts erster Adresse für Premium-Marken von Armani bis Louis Vuitton.

Entworfen wurde der Neubau Opernplatz XIV von den renommierten Architekten Braun & Schlockermann & Partner GbR, die den gebührenden Respekt für die geschichtsträchtige Schönheit des Platzes und der Alten Oper einfließen ließen. Behutsam und in enger Abstimmung mit der Denkmalbehörde wurde das Gebäudeensemble in das vorhandene Stadtbild integriert.